Portrait
 
Die CODICRE-CH wirkt auf nationaler Ebene als Netzwerk für kantonale und regionale Stellen für Bildungsplanung, Bildungsforschung und Schulentwicklung.

In dieser Schweizerischen Konferenz sind die Leiterinnen und Leiter der kantonalen Stellen für Bildungsplanung, Schulentwicklung und Bildungsforschung, sowie die Direktoren der SKBF, des IRDP und der BPZ oder deren Stellvertretungen und der für Forschung zuständigen Person in der COHEP zusammengeschlossen.
 
Die CODICRE befasst sich mit Fragen, die in den Bereich der nicht-universitären Stellen für Bildungsplanung, Schulentwicklung und Bildungsforschung fallen. Sie fördert die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Regionen und den Institutionen der Bildungsplanung, Bildungsforschung und Schulentwicklung der Schweiz.

top